Staunen

Als ‚Neuling‘ sass ich einfach da und staunte, staunte wie ein Kind und erkannte, an diesem Abend in Bern. – Starpeople – Neue Seelen – Hybridseelen – Was mich dann so überzeugt auch gleich am Wochenendseminar teilnehmen liess. Seither ist einige Zeit vergangen und es ist mir ein Anliegen Euch von zwei für mich wunderbaren Erlebnisse, die ich seither machen durfte zu erzählen: Eine Frau, die seit August 2015 Krebs diagnostiziert bekam und es ihr zunehmend schlechter ging, durfte ich mit dem Höheren Selbst verbinden und so haben wir weiter gearbeitet. Ende Dezember rief sie mich an, um mir zu sagen, dass noch 30% Krebs da sei, von im August 100% und dass keine neuen Metastasen dazu gekommen sind. –

 

Eine junge Frau sucht mich auf, sagt, sie glaube seit kleines Kind sie sie sei nicht von dieser Welt, ob ich ihr helfen könne. Ich erzählte ihr von den Hybridseelen und das löste in ihr alles, sie weinte und sagte :”Danke dass du mich nach Hause gebracht hast!“ Auch habe ich ihr den Link zu deiner WebSite und die Videos über Hybridseelen gegeben.

Für mich selbst traue ich mir nun viel mehr zu, weiss was ich will und was ich nicht mehr will. Ich bitte immer wieder mögen alle meine Anteile einer Hybridseele zu mir kommen. Es ist einfach ein Geschenk! Und ich möchte Dir liebe Bahar und Jeffrey danke sagen, dass Du, ihr, mich nach Hause gebracht habt!

Ich Grüsse Euch vom Zürichsee und wir sehen uns im April in Heidelberg – Zurich meets Germany ;-))

Herzlichst Sina

Evolution

Liebe Bahar, lieber Jeffrey,

Durch eure liebevolle und drängende Vehemenz am Menschen dranzubleiben, ihn herauszufordern zu erwachen und zu rebellieren, habe ich meinen wichtigsten Entscheid in meinem Dasein treffen können. Ich will dieses Leben leben! Mit all meinen Facetten, Eigenheiten und mit meiner einzigartigen Grossartigkeit. Diese Resonanz auf Erden, die ihr lebt, von der ihr im Lehrgang wieder und wieder erzählt habt, ist schon lange – wahrscheinlich schon immer – in meinen Träumen. Ich habe euch zugehört und und bei jeder Aussage immer nur gedacht: “Es ist die Wahrheit! Ich weiss es!” Ich bin erfüllt aus den Modulen herausgegangen und habe begonnen leichten Herzens mein eigenes Umfeld zu “infizieren”. Und das ist erst der Anfang 🙂

Ihr wart meine einzigartigen liebevollen Katalysatoren, bis ich alleine laufen konnte. Von ganzem Herzen wünsche ich mir die unendliche Ausdehnung eurer und meiner eigenen Resonanz. Von ganzem Herzen Danke, danke, danke.

Alles Liebe
Susanne

Herzenswand

Ich durfte bis heute von Jeffrey schon sehr viel lernen und auch viele Themen lösen.
Doch an einem Thema hing ich noch fest: der Energiefluss des Geldes.

Ich liess mich von Jeffrey inspirieren und trotz anfänglicher Widerstände gegenüber dem Thema „Hartwalls“ beschloss ich, mich diesem Thema zu öffnen.Ein großes Thema am ersten Tag waren unsere (un-)geliebten Seiten an uns selbst, unsere Schattenseiten, die vielen
kleinen Mosaiksteine unseres Egos von argwöhnisch bis zickig. Jeffrey erklärte uns, dass diese Schattenseiten genauso zu uns gehören wie unsere Sonnenseite und es wichtig sei, diese Schatten in uns selbst anzunehmen, um sie loslassen zu können. Nach dem Wochenende durfte ich viele meiner Schattenseiten viel bewusster wahrnehmen und begrüßen und ich habe meine Umwelt reichlich damit gesegnet, besser gesagt, geplagt. Zum Glück wurde mir verziehen :-))).

Am Abend des ersten Tages machte Jeffrey eine intensive Meditaion mit uns allen. Er führte uns in unsere wirklich tiefsten Schattenseiten unseres Selbst mit dem für mich gefühlten Ziel, den wahren Ursprung oder roten Faden unserer Schattenseiten erkennen zu können. Die Bilder, die mir bei dieser Meditation erschienen, habe ich bis heute in meinem Kopf, jedoch ohne negative Begleiterscheinungen. Es folgte eine zu 100% schlaflose Nacht mit quälenden Gedanken und Gefühlen, jedoch verstand ich in dieser Nacht, was ich seit
über 25 Jahren versuche zu verstehen und was mich mein ganzes Leben lang verfolgte: das Schuldgefühl auf der Welt zu sein, puuhhh. Am zweiten Tag ging es dann richtig los mit den Herzenswänden. Wände in unserem Herzen, die wir durch Erfahrungen, Erlebnisse, Verletzungen usw. in unserem Herzen errichtet haben. Man ist sich in keinster Weise bewusst, was man selbst für Herzenswände aufgebaut hat und vor allen Dingen nicht warum. Wir betrachten alles, unser ganzes Leben, Gefühle, Beziehungen durch den Filter unserer Herzenswände ohne es zu merken.

Jeffrey brachte uns ein Testverfahren bei, ob es eine Herzenswand gibt, gegen welches Thema, aus welchem Material, wie dick und wie alt diese EINE Herzenswand ist. Zuvor haben wir gelernt, in die Energie, die Frequenz unseres Herzens zu gehen, also uns auf die Schwingungsebene unseres Herzens zu begeben. Eine wirklich umwerfende Energie, rein, ehrlich und frei. Jeffrey sagte uns, dies sollen wir täglich praktizieren, damit wir diese Energie auch im Alltag halten können. Jetzt, fünf Monate nach dem Seminar fällt mir dieses viel leichter, jedoch ist es erstaunlich wie schnell im Alltag die Energie flöten geht, wenn man nicht sehr bewusst darauf achtet. Als weiteren Schritt wurden unsere Herzenswände gelöscht, dies ist auch ein Schritt für Schritt Programm, in dem der Betreffende wunderbar geführt wird, voller Liebe und Vertrauen.

Begleitet wurde auch dies immer wieder von befreienden Tränen und kleinen Loslassschmerzen, und meine Welt wurde immer etwas klarer. Und ganz ehrlich habe ich an diesem Wochenende geweint wie seit Jahren nicht mehr, die Emotionen schossen einfach so an die Oberfläche, wie anfangs erwähnt, ich wollte keine Widerstände!

Inzwischen sind fünf Monate vergangen. Das “Einfachste” zuerst. Die eigentliche Motivation war ja, die Energie des Geldflusses zu verbessern. Dies ist auch voll und ganz gelungen. Nicht dass ich heute reich wäre oder so, aber die Energie des Geldes fliesst im wahrsten Sinne des Wortes flüssiger und ich verdiene auch mehr als vor diesem Seminar und vor allen Dingen mache ich mir viel weniger Sorgen und Ängste, wenn es um finanzielle Dinge geht. Meine Ausrichtigung ist positiver dem Geld gegenüber und ich bin es wert, über diese Art der Energie zu verfügen und das führt dazu, dass ich mehr davon anziehe. Perfekt!

Geld ist wichtig, aber ohne Herz ist Materielles völlig unwichtig, mir zumindest. Mein Herz, das Zentrum meiner Liebe ist um so vieles offener geworden. Ich kann nur sagen, dass ich viel mehr ich selbst bin. Ich FÜHLE anders, das ist etwas was ich mir kaum vorstellen konnte und was ich auch nicht anders erklären kann. Ich bin viel klarer mit mir selbst, mit meinen Werten und Einstellungen und v.a. mit der Liebe zu mir selbst. Und die Transformation geht weiter und weiter, manchmal so schnell, dass ich mich selbst kaum noch kenne oder mich selbst überhole.

Ich kann dieses Seminar wirklich jedem empfehlen, der sich wirklich verändern und heilen möchte, und sich selbst besser kennenlernen möchte. Ein zitierter Satz von Jeffrey war: “Ihr seid ganz schön mutig, Euch hierher zu setzen”. Diesen Mut habe ich keine Sekunde bereut, ganz im Gegenteil! Liebe Bahar, lieber Jeffrey, das was Euerem Geist entsinnt, Eure Seele inspiriert, Eure Herzen Euch Kraft geben, um dies alles umzusetzen, anderen Menschen zu geben und beizubringen, das ist für mich von unschätzbarem Wert.

In Liebe
Peter

Lernen und Öffnen

Liebe Bahar und lieber Jeffrey,

ich danke von Herzen für die wunderbare Mail und den Link zur Session mit Jeffrey. Vor allem möchte ich mich jedoch nochmals für Eure unendliche Geduld, Eure Mühe und Eure Liebe bedanken, mit der Ihr all unsere Fragen beantwortet habt. Auch ich habe noch so Vieles lernen dürfen, wofür ich Euch sehr, sehr dankbar bin. Es ist die Qualität des Seminars, das Equipment, das Booklet, vor allem der Einsatz von Euch beiden, der uns in jeder Minute gefesselt hat.
Als Mensch auf dieser Erde mit anderen zusammen lernen, lachen, auch weinen und fühlen zu dürfen, war mir mit Euch beiden eine ganz besondere Ehre und Freude. Ich wünsche mir und für alle Seelen, dass Euer Lachen, Euer Feuer und Eure Liebe für uns, weiterhin sein wird. Gleichzeitig weiß ich es, auch, dass wir alle in unserer Einheit, in unendlicher Liebe und Anstrengung, unseren Planeten retten können. Die Samen, die Ihr mit Eurer Arbeit legt, werden aufgehen. Gerne stehe ich Euch jederzeit mit meiner Hilfe oder Unterstützung zur Verfügung. Ich freue mich auf ein Wiedersehen und grüße Euch ganz herzlich vom sonnigen Bodensee.

Doris

PS: I had so much fun, a wonderful time and I´m going to miss Jeffreys morning workouts. ;-))

Training

Liebe Bahar, lieber Jeffrey,
ich danke Euch herzlich für das inspirierende Training zur eigenen kraftvollsten Version zu kommen. Ich finde es sehr wichtig sich immer wieder mit sich selbst auseinander zu setzen und fand Eure Technik dazu sehr anregend. Ich habe die Powersätze schon angewandt und war überrascht, wie schnell ich damit wieder zu mir selbst fand. Die Meditation ist auch sehr bereichernd und ein Ausflug in die Weite und Ferne. Ich habe Euch schon in einem Seminar erlebt, dass tiefe Eindrücke hinterlassen hat. Deshalb finde ich es wundervoll, dass ihr so vielen Menschen Werkzeuge an die Hand gebt oder bewußt macht, damit sie in die eigene Kraft finden. Und dies dann noch so manches mal kostenfrei. Ich hoffe, Ihr macht weiter so.
Herzlichen Dank für Euer Sein und die Veränderung zum Positiven,
liebe Grüße sendet Euch

Daniela

Harmonie

Liebe Bahar und lieber Jeffrey,

Ich fand diesen Tag wunderbar. Ich möchte euch ein riesiges Kompliment machen. Ihr seid ein fantastisches Team. Eine unvergleichliche Harmonie. Diese Harmonie spürte ich auf der ganzen Ebene. Nochmals herzlichen Dank für diesen wundervollen Tag. Für mich ist es sicher nicht das letzte Mal gewesen. Jetzt wünsche ich euch noch von ganzem Herzen alles gute für die Zukunft und hoffe bis bald.

Mit herzlichen grüssen

Waltraud

Mut zum Leben

Ich liebe euch einfach……für eure Liebe und euren Mut und für alles, was ihr in diese Welt sendet.

Danke und liebe Grüsse
Sylwia

Unbeschwert

Liebe Bahar, lieber Jeffrey

Ich möchte mich ganz herzlich für das wunderschöne Seminar vom letzten Freitag bei Euch bedanken. Die Reinheit, die Unbeschwertheit und die offene Art von Euch habe ich sehr geschätzt. Ich hatte nach dem Seminar einen Energie-Schub, den ich bis heute noch nie erlebt hatte. Auch konnte ich feststellen, dass mich plötzlich nichts mehr aus der Ruhe bringen konnte. Die Begegnung mit meinem Höheren Selbst war sehr eindrücklich und ich bin „Karibu“, so hiess er ( ich habe übrigens im Internet nachgeschlagen: Karibu war ein nabatäischer Architekt, der im ersten Jahrhundert in der arabischen Stadt Hegra tätig war ), sehr dankbar für seine Verbindung.

Euch wünsche ich von ganzem Herzen eine sonnige erfüllte Zeit.
Herzlichst

Gabriella

Empower Yourself

Es war etwas vom Grössten, Geilsten, Coolsten, Tollsten, Schönsten, was ich je gemacht habe!!!!!!!!!
Es war auch sehr schön, das mit meiner Tochter, ihrem Freund und Sybille zu machen. Ich habe meine Tochter (26 jährig) seither des Öfteren zu ihrem Freund sagen hören, dass er selber für sich verantwortlich sei und wählen könnte… das finde ich einfach toll.

Empower yourself hat extrem viel bewirkt in meinem Leben.
Am ersten Montag nach Empower yourself, auf dem Weg zur Arbeit, habe ich mir die Menschen richtig angesehen und es war so, wie ihr gesagt habt, alle gestresst, alle in sich verschlossen und ich habe gemerkt, dass ich so nicht sein möchte. Deshalb habe ich gleich danach mit der Meditation der Liebenden, des Magiers, des Kriegers und der Königin begonnen, weil… wenn nicht gleich, wann dann (das habe ich auch irgendwo in diesen zwei Tagen aufgeschnappt…).

Z.B.:
“…ich habe die Kraft, energie-intelligent zu handeln“ wurde für mich zu einem wichtigen und zentralen „Schlüsselsatz“! Er kam mit der Zeit bei Entscheidungen und bestimmten Situationen „automatisch“ in mir auf und ich konnte innerhalb Null Sekunden FÜR MICH ENTSCHEIDEN, anstatt mich den aufsteigenden Emotionen ausliefern zu müssen.
„…ich trage die Verantwortung für mich“ wurde ebenfalls einer dieser zentralen Schlüsselsätzen. Keine Projektionen mehr auf andere und wenn, dann habe ich sie gesehen und sehe sie heute (meistens) klar und nehme mich selber am Riemen, die Dinge zu mir zurück zu nehmen, denn sie gehören alleine mir und ich habe sie kreiert.
„…ich bin bereit“ gelingt (fast) immer, es ist schliesslich mein Leben und es gibt Kraft, bereit zu sein!
„…Liebe ist überall“ auch so ein phantastischer Schlüsselsatz! Ich kann mich immer öfter mit „allem, was ist“ verbinden, weil die Liebe überall ist.

Die Veränderungen in meinem Alltag sind so gut spürbar, ich bin gelassener, betrachte Menschen, Situationen und mein Umfeld viel öfter aus dem Herzen heraus und es wird leichter und einfacher (ich mag einfache Dinge, finde, dass gerade diese eigentlich recht schwierig sind:-)). Dabei hatte ich eure Worte im Ohr, dass alle Menschen nach Liebe suchen, Aufgehobensein in etwas Grösserem, dass wir alle dasselbe wollen, suchen, wünschen – und oft sehe ich das jetzt bei anderen auch.
Und eigentlich warte ich seither auf euren vertiefenden Workshop zu diesen Zielveränderungen, ich möchte da so gerne intensiver hineingehen und eure Tools sind einfach GOLD wert!

Liebe Grüsse

Regula

New Spirit

Liebe Bahar und lieber Jeffrey,

was ich an euch besonders schätze, ist eure Ehrlichkeit, Natürlichkeit und gleichzeitig eure Professionalität und Kompetenz. Ich konnte wahrnehmen, dass ihr und euer ganzes Team die volle Herzenergie einbringt und somit absolut authentisch seid. Ich danke euch für die vielen wunderbaren Tools in der Ausbildung mit den vielen Tipps, die ich von euch lernen durfte und das aufbauende Feed-Back.

Danke, danke, danke.
Dietmar